Zeitenlauf - @ myblog.de
Ich distanziere mich ausdrücklich von der hier eingeblendeten dämlichen Werbung
 

Links

Letztes Feedback

Meta





 

Schlecker - ekelhaft

Schlecker, der Miesling der Branche hat sich wieder was Feines ausgedacht. Alte Märkte werden geschlossen, dafür macht er neue sogenannte XL-Märkte auf. Dort dürfen dann die neuen Beschäftigten zu beschisseneren Bedingungen arbeiten als ihre entlassenen Kollegen aus den alten Märkten es durften.

Weniger Lohn, nur noch die Hälfte dessen, was es vorher gab: 6,61 Euro statt 12,67 Euro

kein Urlaubsgeld mehr,

kein Weihnachtsgeld

statt 30 bezahlten Tagen Urlaub nur noch 24 Tage.

Bravo Anton Schlecker. Sie waren schon vorher die Figur mit dem größten Schäbigkeitsfaktor unter den Filialisten. Jetzt haben sie sich aber die einsame Spitzenposition redlich verdient. Noch schäbiger, noch ekelerregender geht wohl keiner der Mitbewerber vor, wenn es darum geht, Mitarbeiter auszunutzen, sie loszuwerden, sie um ihren verdienten Lohn zu bringen.

Ich habe schon vorher nicht in ihren Filialen eingekauft, weil ich ihre Schäbigkeit nicht auch noch mit meinem Geld unterstützen will. Daran wird sich auch nichts ändern. Aber künftig werde ich noch mehr als bisher jedem abraten, sein Geld einem Menschen zu geben, dessen Wohlstand sich auf eine ekelerregende und schäbige Behandlung des Personals aufbaut.

Sie ekeln mich an Anton Schlecker.

 

 

28.10.09 00:14

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jan (28.10.09 00:38)
Danke, gut zu wissen!


freizeitpoet / Website (28.10.09 01:20)
Nicht zu vergessen wäre das gut gelunge Markenrelaunch. Statt einem blauen Balken schmücken jetzt 5 Wohlfühlpunkte in pastelligen Farben den wohlklingenden Namen. ich-will nicht-kann nicht-anders-muss einkaufen- sieht so- gemütlich-aus!


freizeitpoet / Website (28.10.09 12:51)
Nur dank deines Blogeintrags habe ich heute übrigens die 2 km zusätzlich mit dem fahrrad auf mich genommen, bin erhobenen Hauptes am Schlecker vorbeigefahren und Richtung Drogeriemarkt meines Vertrauens. Vermutlich pest gegen seuche getauscht aber du hast dir so Mühe gemacht mit dem Schimpfen.